Web

 

OFF SAP: Oracle will SAP-Kunden abwerben

15.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle gibt kontra gegen "Safe Passage": Der US-Softwarehersteller will seinem deutschen Konkurrenten SAP im Rahmen des neuen Projekts "OFF SAP" (Oracle Fusion for SAP) Kunden abjagen. Oracle biete einen Wechsel zu seinen eigenen Anwendungen inklusive eines bis zu 100-prozentigen Lizenzkredits an, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Redwood Shores mit. Das Angebot richte sich an SAP-Kunden, die aufgefordert worden seien, ihre R/3-Lösung durch "mySAP ERP" oder "mySAP Business Suite" zu ersetzen.

Oracle-President Charles Phillips sagte, bisher hätten nach Angaben eines Analystenhauses erst sechs Prozent der SAP-Kunden dieser Aufforderung Folge geleistet und "mySAP ERP" installiert. Die übrigen hätten nun auf Grund des Oracle-Angebots eine kostengünstige Alternative. (dpa/tc)