Gadget

OctoFire - Ladestation für bis zu acht mobile Endgeräte

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Dank der OctoFire soll es zukünftig möglich sein bis zu acht mobile Endgeräte an einer einzigen Ladestation aufzuladen.

Wer Gadgets hortet, in einer mobilen Endgeräten zugetanen Familie lebt oder häufiger im Büro sein Smartphone laden muss, kennt das Problem: Es kann einfach nie genug Steckdosen und USB-Ports geben. Abhilfe soll die OctoFire Ladestation von Skiva schaffen.

Die OctoFire verfügt über acht USB-Anschlüsse, an die sich bis zu acht Ladekabel anschließen lassen. Die intelligente Steuerung soll den für das jeweilige Gerät benötigten Ladestrom ermitteln und dieses so optimal mit Energie versorgen können. Auch für Tablets soll dank bis zu 2,1 Ampere pro Ausgang genügend Leistung vorhanden sein. Die OctoFire soll laut Hersteller mit den Stromnetzen aller Länder (100-240VAC 47-63Hz) kompatibel sein.

Wer eine der Ladestationen erwerben möchte, muss im Skiva Online-Shop umgerechnet 76 Euro plus Versandkosten investieren.