Web

 

Oasis treibt Standard für technische Dokumentation voran

15.04.2004

Die Organisation for the Advancement of Structured Information Standards (Oasis) will sich der Weiterentwicklung der Spezifikation "Darwin Information Typing Architecture" (DITA) zum Erstellen technischer Dokumente mit XML annehmen. Wie das Konsortium jetzt meldet, wurde hierzu die Bildung eines technisches Komittees beschlossen. DITA geht auf einen Vorschlag der IBM zurück und soll es ermöglichen, technische Dokumente zu entwerfen, zu schreiben in verschiedenen Formaten in Umlauf bringen zu können. Laut David Schell, Senior Manager bei IBM und künftiges Mitglied der Arbeitsgruppe, könnte DITA beispielsweise in Hilfe-Systemen oder für die Erstellung technischer Handbücher zum Einsatz kommen. Näheres zu DITA findet sich auf den Web-Seiten von IBM. (as)