Web

 

OASIS standardisiert Sicherheits-Framework SAML

07.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Industriekonsortium OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards) hat die auf XML (Extensible Markup Language) basierende SAML (Security Assertion Markup Language) in der Version 1.0 standardisiert. SAML soll die sichere Authentifizierung in Web-Services ermöglichen und dient unter anderem als Basis für die Single-Sign-on-Technik des Open-Source-Projekts Liberty Alliance. Dabei integriert das Framework andere XML-basierende Standards wie XML Signature, XML Encryption und SOAP (Simple Object Access Protocol). (lex)