o2 senkt Genion-Preise: Komplettpaket ab 63,75 Euro

26.03.2008
o2 geht zum 1. April in den Preisoffensive und senkt die Grundpreise für seine Genion-Tarife L und XL. Ab nächster Woche kostet Genion L ohne Handy nur noch 20 Euro, bei Online-Abschluss sinkt der Preis auf 17 Euro. Das Komplettpaket gibt es dann für 75 Euro beim Händler, im Internet Shop des Netzbetreibers warten 15 Prozent Preisnachlass.

Zum 1. April senkt o2 die monatlichen Grundpreise seiner Genion-Tarife. Die Preissenkung betrifft allerdings nur die Angebote Genion L und XL, die Tarife Genion S und M bleiben unverändert. Darüber hinaus sollten Neukunden darauf achten, dass beim Online-Abschluss im Internet Shop des Netzbetreibers zusätzliche Preisnachlässe zu holen sind.

Ab kommenden Dienstag verkauft o2 den Tarif Genion L bereits für 20 Euro, ein subventioniertes Mobiltelefon erhält man für 10 Euro Aufpreis im Monat. Wer sich für die Bestellung im Internet entscheidet, kann zwischen 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze oder 15 Prozent auf den Rechnungsbetrag wählen. Genion L ohne Handy wäre dann für 17 Euro erhältlich. Im Preis sind bereits alle Gespräche aus der Homezone ins deutsche Festnetz sowie in Mobilfunknetz von o2 enthalten, Telefonate in die anderen Netze werden ebenso wie Kurznachrichten mit 19 Cent je Minute berechnet. Mit der Festnetznummer ist man im Home-Bereich günstig erreichbar.

Inhalt dieses Artikels