NT-Nachfolger mit Novell- Client kommt

27.08.1999

FRAMINGHAM (IDG) - Microsoft plant anscheinend, seine angekündigte Betriebssystem-Plattform "Windows 2000 Professional" mit der "Netware"-Client-Software des Erzrivalen Novell auszurüsten. Diese bietet engere Verbindungen zu Netware-Servern als Microsofts eigene Version des Clients, mit der die Redmonder ihre Windows-Produkte auszuliefern pflegen. Microsoft wollte sich zu den Vermutungen bislang noch nicht äußern. Stimmen die Spekulationen, gesteht der Softwareriese damit erstmals ein, daß viele Unternehmen noch immer Netware-Server einsetzen, anstatt allein auf Windows zu vertrauen.