IG Metall

NSN will Standort in Bruchsal schließen

28.11.2012
Der Netzausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) will nach Angaben der IG Metall seinen Standort in Bruchsal schließen.
Zentrale von Nokia Siemens Networks (NSN) in Espoo bei Helsinki
Zentrale von Nokia Siemens Networks (NSN) in Espoo bei Helsinki
Foto: NSN

Das Unternehmen habe auf einer Betriebsversammlung mitgeteilt, das Werk so schnell wie möglich schließen zu wollen, sagte der Gewerkschaftssekretär der IG Metall Bruchsal, Dirk Becker, am Dienstag. Betroffen seien rund 650 Mitarbeiter.

Nokia Siemens Networks war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der Netzausrüster will weltweit 17.000 Stellen streichen, 2900 davon in Deutschland. (dpa/tc)