Web

 

NSI steigert Umsatz und Gewinn

11.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Domain-Registrator Network Solutions Inc. (NSI) verbuchte in seinem vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von neun Millionen Dollar oder 25 Cent je Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug das Plus 3,7 Millionen Dollar oder elf Cent pro Anteilsschein. Der Ex-Monopolist konnte auch seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln: Im abgelaufenen Berichtszeitraum nahm NSI 75,9 Millionen Dollar ein (Q4 1998: 31,3 Millionen Dollar). In den letzten drei Monaten registrierte das Unternehmen nach eigenen Angaben die Rekordzahl von 1,6 Millionen neuen Internet-Adressen. Das sind 161 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Insgesamt meldeten 1999 fünf Millionen Anwender ihre Domains bei NSI an, 1998 waren es nur 1,9 Millionen.