Web

 

Novell will Informationen übers Netz schieben

24.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Zuge seiner Kooperation mit der Softwareschmiede Talarian Corp. will der auf Netzwerkbetriebssysteme und Verzeichnisdienste spezialisierte US-Anbieter Novell laut "Computergram" seine komplette Produktpalette mit Push-Produkten von Talarian ausstatten. Genauer gesagt liefert Talarian mit "Smart Sockets" sogenannte Publish-and-Subscribe-Software. Benutzer eines Netzwerks können dabei einfach ihre Interessen angeben und bekommen anschließend relevante neue Dokumente und Informationen automatisch an ihren Arbeitsplatz "geliefert". Bis dato kommt Publish and Subscribe vor allem im Finanzsektor zum Einsatz - zu Talarians Kunden zählen beispielsweise die New Yorker Börse (NYSE) und Credit Suisse First Boston.