Web

 

Novell bringt Netzlösung für Zweigstellen

20.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Unter der Bezeichnung "Nterprise Branch Office" hat Novell eine neue Software speziell für die Anbindung von Niederlassungen und Zweigstellen vorgestellt. Branch Office stellt den angebundenen Filialen Datei- und Druckdienste zur Verfügung und sorgt außerdem für ein automatisches Backup der Daten im zentralen Rechenzentrum. Der Datenaustausch zwischen einem Unternehmen und dessen externen Standorten läuft dabei laut Hersteller über sichere Hochgeschwindigkeits-Internet-Verbindungen und macht WANs (Wide Area Networks) und VPNs (Virtual Private Networks) überflüssig. In Sachen Verzeichnisdienste hält Branch Office einen zwischengespeicherten Auszug der lokalen Nutzer vor, sodass nicht ständig das komplette Unternehmens-Directory repliziert werden muss.

Novell Nterprise Branch Office ist ab sofort im Fachhandel erhältlich und kostet 2500 Dollar. Anwender mit einer Maintenance- oder Upgrade-Protection für Netware erhalten die Software kostenlos. (tc)