Web

 

Nortel kündigt WLAN-Switch für 500 Clients an

01.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nortel Networks will Ende Juni 2003 einen Netzwerk-Switch auf den Markt bringen, mit dem sich 500 WLAN-Clients (Wireless LAN) anbinden lassen. Der "Security Switch 2250" nutzt die Sicherheitstechniken IPSec (Internet Protocol Security) und SSL (Secure Sockets Layer), sagte Produkt-Manager Anthony Bartolo. Dabei könne das Gerät bis zu 200 Megabit/s an verschlüsselten Daten verarbeiten. Außerdem sollen sich mehrere Access Points und Subnetze einbinden lassen, zwischen denen Anwender vermittelt werden können.

Unterstützt werden laut Hersteller die WLAN-Standards "802.11a" und "802.11b" sowie die hauseigenen Sicherheitssysteme der "Contivity"-Reihe. Ferner verspricht Nortel die Kompatibilität zu standardkonformen Komponenten anderer Hersteller. Der Security Switch 2250 wird voraussichtlich zwischen 6000 und 7000 Dollar kosten. (lex)