Web

 

Nortel hat Chefposten zu vergeben

14.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nortel Networks hat mit der Suche nach einem Nachfolger für John Roth begonnen, der das kanadische Unternehmen im April 2002 als President und Chief Executive Officer (CEO) verlassen wird. Die Ausschreibung der Chefposition wurde notwendig, nachdem der bisherige Kronprinz und Chief Operating Officer (COO) Clarence Chandran am vergangenen Freitag seinen Rücktritt aus medizinischen Gründen erklärt hatte. Der 52-jährige Manager ist bereits seit vielen Monaten wegen gesundheitlicher Probleme beurlaubt.

Nortel dürfte für seinen Chefsessel wohl eher nach einem Finanzstrategen und weniger nach einem Technologie-Experten suchen. Der finanziell angeschlagene Konzern hatte in seinem ersten Fiskalquartal einen Nettoverlust von 2,58 Milliarden Dollar ausgewiesen.