Web

 

Nokia bittet um Klingelton-Ruhe

11.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der finnische Handy-Weltmarktführer Nokia hat gemeinsam mit der kalifornischen Stadt San Diego, wo Nokia ein Entwicklungszentrum mit 600 Mitarbeitern betreibt, eine "Woche der Handy-Höflichkeit" ["Cell Phone Courtesy Week"] ausgerufen. Im Rahmen der Kampagne werden vornehmlich "Ruhezonen" ausgewiesen, aus denen das allgegenwärtige Geklingel der Mobiltelefone (an dem der Hersteller mit seiner Featuritis wahrlich nicht ganz unschuldig ist) verbannt werden soll - etwa Bibliotheken, Museen oder Restaurants. Weh dem, der dabei Böses unterstellt und mutmaßt, Nokia wolle den Verkauf von Zubehör-Akkus mit Vibrationsalarm ankurbeln...