Sprachaufzeichnung, Koppelung mit Skype, Alarmmelder

NFON zeigt neue Cloud-Lösungen

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Die NFON AG ruht sich nach der Bekanntgabe einer Kooperation mit der Telekom – Stichwort DeutschlandLAN NFON - nicht auf seinen Lorbeeren aus. Auf der Cebit zeigt der Cloud-Telefonie-Anbieter unter anderem eine revisionssichere Voice-Recording-Lösung, eine Kopplung von NFON und Skype for Business sowie einen Alarmmelder für die Post-ISDN-Ära.
NFON Cloud-Telefonie
NFON Cloud-Telefonie
Foto: NFON

Gemeinsam mit ASC Technologies AG stellt NFON eine Voice-Recording-Lösung vor, die beweissicher für die Finanzdienstleistungsbranche Sprache aufzeichnet: Neorecording. Hintergrund ist die durch die EU erlassene Richtlinie zum Schutz des Anlegers beim Wertpapierhandel (MiFID 2). Nach dieser sind ab 2017 Finanzdienstleister in allen Staaten der EU dazu verpflichtet, Beratungsgespräche beweissicher zu dokumentieren und über 15 Jahre zu archivieren.

Wie Jürgen Städing, CPO der NFON AG, ausführt, werden mit Neorecording zwei Herausforderungen gelöst: All-IP sowie die Dokumentations- und Archivierungsvorgaben durch MiFID 2. Gleichzeitig profitiere der Kunde von Vorteilen wie hohem Einsparpotential, unbegrenzter Leistungsfähigkeit, intelligenten Funktionen, einfacher Bedienung und einer Cloud-Lösung 'Made in Germany'.

Neorecording umfasst dem Anbieter zufolge ein professionelles Dokumentationssystem, flexible Redundanzszenarien für höchste Ausfallsicherheit sowie State-of-the-Art Verschlüsselungsmechanismen für Unternehmen aller Größen und Branchen. So sind laut NFON zum Beispiel auch kleine Handelsvertretungen oder große Filialisten für die neuen gesetzlichen Anforderungen gerüstet, wenn sie die NFON-Telefonanlage aus der Cloud mit Neorecording einsetzen.

Skype for Business auf der Nebenstelle

Mit der Kopplung von NFON und Skype for Business wiederum bietet die NFON AG Unternehmen die Möglichkeit, die Vorteile des Cloud-Services mit der gewohnten Arbeitsumgebung am Arbeitsplatz des Anwenders zu kombinieren. Der Skype for Business-Client wird dabei zur vollwertigen Nebenstelle und durch volle Enterprise-Funktionen ergänzt: So ist NFON for Skype for Business beispielsweise auch in Bereichen wie Call-Centern einsetzbar, ohne aufwändige Anpassungen der integrierten Lösung vorzunehmen, denn die Gruppen und ACD-Funktion ist eine Standardlösung von NFON.

Passend zum Thema: Software Defined Infrastructure in Deutschland 2016

Software Defined Infrastructure (SDI) hilft Ihnen IT-Ressourcen kosteneffizienter und flexibler zu nutzen.
Weitere Vorteile und eine Roadmap zur SDI laut IDC erfahren Sie in dieser Studie.

Download

Interessanter Nebeneffekt so NFON: Bei dieser Lösung muss nicht jeder Mitarbeiter über einen Skype for Business-Account verfügen muss, um Teil der internen Telefonie zu sein. "Ein Anwender kann ganz normal mit NFON telefonieren und seine Skype for Business-Kollegen erreichen", erläutert Frank Wutzler, Senior Product Manager der NFON AG. Damit könne man deutlich an Lizenzkosten sparen, "denn nur wer wirklich Skype for Business benötigt, erhält auch diese Lizenz. Ansonsten gilt das Prinzip der Kosteneffizienz dank intelligenter Integration. "Die Telefonie kann jederzeit mit NFON durchgeführt werden", ergänzt Jürgen Städing.

Gebäudemeldetechnik-Integration mit NFON

DAKS bietet den Kunden von NFON vordefinierte und serviceunterstützende Arbeitsabläufe.
DAKS bietet den Kunden von NFON vordefinierte und serviceunterstützende Arbeitsabläufe.
Foto: tektronik

Last, but not least stellt NFON mit NDAKS einen Alarmmelder für die Post-ISDN-Ära vor. NDAKS beruht auf dem von tetronik entwickelten Alarmserver DAKS, der es Nutzern ermöglichen soll, die Meldetechnik zu erhalten und zeitgleich von den Vorteilen der NFON Cloud-Telefonanlage zu profitieren. "NDAKS initiiert Rundrufe und eskaliert Alarmsignale - automatisiert oder mit nur einem einzigen Anruf - und unterstützt speziell die Telefonieleistungsmerkmale von NFON", erläutert Jürgen Städing. Mittels Zusatzlizenzen und dank einer LAN-Schnittstelle (ESPA-X) ermöglicht NDAKS auch die Ergänzung einer Brand- oder Alarmmeldeanlage um effiziente Kommunikationsprozesse.

Vordefinierte Services für Alarmszenarien

Außerdem bietet NDAKS den Kunden von NFON vordefinierte und serviceunterstützende Arbeitsabläufe. Dabei sind unzählige Szenarien denkbar, etwa die Überwachung des Kühlsystems im mittelständischen Fleischereibetrieb oder die sichergestellte Funktionalität von öffentlichen Schließanlagen (Kindergarten, Parkzugang ... ).