Bewerber-Knigge

Neulich beim … Essen mit dem Chef

24.02.2012 | von 
Karen Funk
Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - sowohl für die Website als auch für das Heft der COMPUTERWOCHE. IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Email:
Connect:
Um die richtigen Mitarbeiter zu finden, lassen sich Unternehmen einiges einfallen. Vorsicht ist beim gemeinschaftlichen Abendessen geboten, wie Moritz Freiherr Knigge erzählen kann.
Es gibt Firmenchefs, denen das Urteil eines Taxifahrers über einen Bewerber wichtig ist.
Es gibt Firmenchefs, denen das Urteil eines Taxifahrers über einen Bewerber wichtig ist.
Foto: Petrus Bodenstaff/Fotolia.de

Ein mittelständischer Unternehmer erzählte mir einmal, dass er mit den Bewerbern essen geht, wenn er bestimmte Jobs besetzen will. Er war der Überzeugung, da könne man die Spreu wunderbar vom Weizen trennen. Eine Begebenheit war ihm besonders im Gedächtnis geblieben. Vor einiger Zeit suchte er einen neuen Personalchef.

Drei Kandidaten hatten es in die engere Wahl geschafft. Diese drei lud der Unternehmer abends zum Essen in ein schickes Restaurant ein. Es ging ihm dabei gar nicht darum, ob die drei Kandidaten die Weingläser auseinander halten oder die Schneckenzange bedienen konnten. Sein Bewerber-Check war gänzlich anders gelagert und begann bereits vor dem Essen: Der Mittelständler hatte alle Bewerber nacheinander vom selben Taxifahrer abholen lassen. Einer der Kandidaten hatte seine Chance bereits im Auto verwirkt, weil er sich dem Taxifahrer gegenüber, einem alten Freund des Unternehmers, unmöglich verhalten hatte, wie dieser seinem Freund auch umgehend mitteilte. Der Unternehmer war der Meinung, er könne keinen Personalchef gebrauchen, der Dienstleistern gegenüber so unfreundlich auftrete.

Erzählt von Moritz Freiherr Knigge, der in Unternehmen Workshops zum Thema wertschätzende Kommunikation und Haltung hält und im Übrigen folgende Meinungen zum Thema Knigge hat:

Lesen Sie auch:

Newsletter 'CP Business-Tipps' bestellen!