Web

NT statt Netware, NCD im Angebot

Neues von Dell

23.10.1998
Von 
NT statt Netware, NCD im Angebot

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Im Zuge der hausinternen IT-Konsolidierung reiht sich Direktanbieter Dell Computer in die Riege der Unternehmen ein, die Novell Netware den Rücken kehren. Dell hat seine bislang 225 Netware-Server durch 25 NT-Boxen ersetzt, die für Datei- und Druckdienste, E-Mail, Web und andere Zwecke genutzt werden. Dell hofft nun, daß seine DV Jahr-2000-fest ist, und daß durch die Konzentration auf nur mehr ein Betriebssystem auch die Management-Kosten sinken. +++ Im Rahmen seines "Direct-Effect"-Programms bietet Dell bald auch Thin-Client-Produkte von Network Computing Devices (NCD) an. Die "Thinstar"-Terminals und die "Thinstar-Connectivity"- sowie "Winstar"-Software gehören zu den ersten Produkten von insgesamt 50 Partnerunternehmen, die Dell in seinen Direktvertrieb aufnimmt. Das Unternehmen hatte angekündigt, über das eigene Portfolio hinaus auch andere Lösungen anzubieten.