Web

 

Neues Leben für Netscape?

17.03.2006
Eigentümer Time Warner will den ehemaligen Browser-Star offenbar als Social Software aufleben lassen.

Gerüchten zufolge, will die Time-Warner Tochter AOL der Site Netscape.com neues Leben einhauchen. So meldete der Dienst Paidcontent.org, dass die Überbleibsel der Internet-Company künftig mit einer Site verknüpft werden sollen, über die Surfer Nachrichten und andere Informationen kostenlos einstellen und austauschen können. Sie soll dem Auftritt des Anbieters Digg ähneln. Anderen Quellen zufolge habe Time Warner bereits einer Reihe von Mitarbeitern gekündigt und plane John Calacanis als neuen Geschäftsführer einzustellen. Dieser leitet derzeit die Blogsite Weblogs, die ebenfalls Time Warner gehört. (as)