Web

 

Neues Forum: Arbeitslos nach einer Internet-Ausbildung?

08.03.2002

IN EIGENER SACHE - Während des Dotcom-Hypes schossen Studiengänge und Umschulungen im Bereich E-Business und Multimedia wie Pilze aus dem Boden. Vor allem die Kombination aus Informatik, Wirtschaft und Web-Design galt als Garant für einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Doch in vielen Fällen führten die Weiterbildungen direkt in die Arbeitslosigkeit.

Die New Economy, die verstärkt Mitarbeiter mit diesen Qualifikationen gesucht hatte, geriet in die Krise und entließ Experten, statt welche einzustellen. Heute fragen sich viele Absolventen und Arbeitgeber: Sind die neuen Studienangebote und Lehrgänge wirklich nicht das Papier wert, auf dem sie gedruckt sind? Oder haben Institute nur rudimentäres Wissen vermittelt?

In unserem neuen Forum "Arbeitslos nach einer Internet-Ausbildung?" möchten wir mit Ihnen diskutieren, ob die vielen umgeschulten E-Spezialisten eine realistische Chance auf dem Arbeitsmarkt haben oder die ersten sind, die ihren Job verlieren. Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion. (iw)