Web

 

Neues Desktop-Java: J2SE 5.0 ist fertig

04.10.2004
Sun hat die unter dem Codenamen "Tiger" entwickelte und in zahlreichen Punkten verbesserte neue Version von Java 2 Standard Edition für Desktop-Rechner zum kostenlosen Download bereit gestellt.

Sun Microsystems hat nach umfänglichem Betatest die unter dem Codenamen "Tiger" entwickelte neue Version 5.0 - eigentlich 1.5.0 - der J2SE (Java 2 Standard Edition) für Desktop-Rechner veröffentlicht. Diese enthält über 100 neue Features und integriert 15 Java Specification Requests (JSRs). Als besonders wichtig stellt der Hersteller einen vereinfachten und beschleunigten Coding-Prozess, Monitoring- und Management-Tools für die Java Virtual Machine (JVM) und Java-Anwendungen, Hardwarebeschleunigung über OpenGL unter Linux und Solaris sowie schnellere Startzeiten, geringere Speicheranforderungen und eine automatische JVM-Feinabstimmung heraus. (tc)