Neuerscheinungen: Handyspiele im Januar 2007

06.02.2007
AreaMobile präsentiert zum ersten Mal im neuen Jahr die wichtigsten Handyspiel-Neuerscheinungen. Diesmal mit dabei: solch namhafte Titel wie Age of Empires II und 24: Agent in Not, aber auch ein C64-Klassiker wartet auf die Spieler.

Das neue Jahr geht ja schon mal gut los! Was Jürgen Klinsmann und seinen Mannen im letzten Jahr zum Leid der ganzen Nation verwehrt blieb, schaffte kürzlich unser deutsches Handball-Nationalteam: Weltmeister im eigenen Land zu werden. Ob das Jahr 2007 in Sachen Handyspiele ebenso viel versprechend gestartet ist, beleuchtet AreaMobile in seinem ersten Neuerscheinungen-Rückblick für das neue Jahr.

So konnte der Januar vor allem mit zwei namhaften Titeln werben. Während sich nämlich die Briten von I-Play an eine Fortsetzung des Handyspiels zur Kult-TV-Serie 24 machten, portierte Spieleschmiede In-Fusio den Echtzeitstrategie-Klassiker Age of Empires II aufs Handy. Als CTU-Agent mit dem richtigen Timing gilt es in einen Agentenkollegen aus feindlichen Händen zu befreien, und das ? wie sollte es anders sein ? innerhalb eines Zeitfensters von 24 Stunden. I-Plays Vorzeigespiel in Sachen One-Thumb-Gaming wird demnächst im AreaMobile "Games-Supermarkt" erhältlich sein.

Das Zeitalter der Imperien erreichte im AreaMobile-Gamecheck ? der einem jeden ans Herz gelegt sei, der sich das Game aufs Handy downloaden will ? beachtliche 71 Prozent und erhielt von unserer Spieleredaktion somit das Prädikat 'Gut'.

Inhalt dieses Artikels