Andreas Geissler

Neuer Zentraleuropachef bei Teradata

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Andreas Geissler ist neuer Vice President Central Europe von Teradata und damit auch Geschäftsführer der deutschen Teradata GmbH.

Der Manager verantwortet damit sämtliche Marketing-, Vertriebs- und Service-Aktivitäten von Teradata in Deutschland und der Schweiz. Er berichtet in seiner neuen Position direkt an EMEA-President (Europa, Nahost und Afrika) Hermann Wimmer. Geissler, der zuvor bei Teradata Deutschland den Geschäftsbereich Handel und Banken geleitet hatte, folgt auf Christian Rodatus. Letzerer wechselt als Vice President Communications, Media und eBusiness Industries, Americas Region, in die US-amerikanische Führung von Teradata.

Anreas Geissler stieß im Jahr 1991 als Vertriebsbeauftragter Handel zur damaligen Teradata-Mutter NCR und rückte später zum Vertriebsdirektor Handel und Manager Strategic Alliance Marketing auf. Nach seinem Studium hatte der Wirtschaftsingenieur zunächst für den Kopierer- und Druckerhersteller Rank Xerox gearbeitet.