Web

 

Neuer USA-Chef bei Infineon

19.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Münchner Halbleiterkonzern Infineon hat Robert LeFort zum Leiter seines US-Ablegers Infineon Technologies North America Corp. ernannt. Er tritt die Nachfolge von Jan du Preez an, der sein Amt kürzlich niedergelegt hatte. LeFort ist seit dem Jahr 2000 bei Infineon und war zuletzt Vice President des Geschäftsbereichs Automobil- und Industrieelektronik. Zuvor arbeitete der Manager bei Delphi, Cherry Semiconductor, Unitrode sowie Analog Devices. (tc)