Web

 

Neuer Projektleiter für die Systems

27.07.2006
Frank Blömer übernimmt zur 25. Systems die Leitung der Business-to-Business-Messe für IT, Media und Communications in München.
Frank Blömer
Frank Blömer

Blömer löst den bisherigen Projektleiter Michael Pöllmann ab, der ein Inland-Vertriebsteam für die gesamte Messe München aufbaut. Blömer wird neben der Systems-Leitung auch die begleitenden Kongresse betreuen. Der 39-jährige Wirtschaftsingenieur hat über zwölf Jahre Marketing- und Vertriebserfahrung. Vor seinem Wechsel zur Messe München war er sechs Jahre als Leiter Marketing und Sales im Vorstand der IT-Management-Beratung Bluvo AG, Ratingen, tätig.

Das Hauptaugenmerk in seiner neuen Funktion als Projektleiter der Systems will Blömer auf die konzeptionelle Weiterentwicklung der Messe legen. "Ich sehe die Zukunft der Systems in dem Wechsel von der reinen Vermietung von Ausstellungsfläche hin zu einem Dienstleister für die effiziente Organisation von Dialogplattformen zwischen Ausstellern und Besuchern, Anbietern und potenziellen Kunden", erklärte er. Einige Elemente wie der Erlebnischarakter und das leichtere Vermitteln komplexer Fragestellungen der ITK-Welt sollen angeblich bereits auf der diesjährigen Messe, die am 23. Oktober beginnt, zu erkennen sein. (mb)