Web

 

Neuer Microsoft-Browser in AOL-Manier

31.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft will einen überarbeiteten Web-Browser liefern, der vor allem für Internet-Einsteiger entwickelt wird und sich in zahlreichen Funktionen an AOL orientiert. Der neue Browser soll alle Online-Angebote und MSN-Inhalte von Microsoft unter einer Oberfläche anzeigen. Die zweite Testversion des "MSN Explorer" soll am Freitag veröffentlicht werden. Wann das Produkt marktreif ist, konnte Microsoft noch nicht sagen.

Um AOL die Vorherrschaft im Internet streitig zu machen, will die Gates-Company außerdem Ende des Jahres einen Hochgeschwindigkeits-Internet-Zugang via Satellit und DSL (Digital Subscriber Line) anbieten.