Web

 

Neuer Informatik-Master-Studiengang in München

18.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computergrafik und Bildverarbeitung sind die Schwerpunkte eines neuen Informatik-Master-Studiengangs an der Fachhochschule (FH) München. Die Ausbildung kann als Vollzeitstudium in drei Semestern oder berufsbegleitend in sechs Semestern absolviert werden, teilt die FH mit. Zulassungsvoraussetzung ist ein überdurchschnittlicher Bachelor- oder Diplomabschluss in Informatik oder einer anderen naturwissenschaftlich-technischen Fachrichtung. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester läuft bis zum 15. Juni.

Informationen dazu finden Sie im Internet unter www.cs.fhm.edu/m_inf. (dpa/mb)