Web

 

Neuer Geschäftsführer bei Adobe Deutschland

02.03.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach dem überraschenden Weggang von Uwe Kemm (Computerwoche.de berichtete) hat die Adobe Systems GmbH mit Fritz Fleischmann (59) einen neuen Geschäftsführer. Der gebürtige Wiener führte in der Vergangenheit die mitteleuropäischen oder europäischen Geschäfte bei unter anderem Lotus, PTC und zuletzt Critical Path. Seine über 25-jährige Karriere begann Fleischmann bei Siemens, danach war der diplomierte Elektroingenieur unter anderem für DEC und CSC tätig. Bei Adobe will der Manager das Umsatz- und Marktwachstum in der Region Central Europe weiter vorantreiben. (tc)