Web

 

Neuer Deutschlandchef bei OKI

05.05.2006
Klaus Elias (49) wird zum 9. Mai neuer Managing Director der Düsseldorfer OKI Systems GmbH.

Der Manager wird damit Nachfolger von Rainer Sauer, der als CEO an die Spitze der europäischen Organisation des Anbieters professioneller Drucklösungen wechselt. Elias wird außerdem Regional Vice President Central Region und ist damit verantwortlich für das Geschäft von OKI in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie den Benelux-Ländern. Zuvor arbeitete Elias in verschiedenen Positionen für unter anderem Actebis Peacock, Fujitsu Siemens und NT plus. (tc)