Web

 

Neuer Deutschlandchef bei Comprendium

07.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Softwarelösungen für mehrsprachiges Enterprise Content Management spezialisierte Anbieter Comprendium hat Klaus Eiteljörge (50) zum neue Country Manager Deutschland ernannt. Eiteljörge, zuletzt seit 2001 Vice President Central Europe bei Eyretel, ist in der Branche alles andere als ein Unbekannter. Der Manager begann seine Karriere bei IBM und wechselte 1992 zu Oracle, wo er bis 1997 den indirekten Vertrieb verantwortete. 1998 wurde er Geschäftsführer von FileNet Deutschland, 1999 übernahm er die Geschäftsführung von Genesys, bis dieses 2001 von Alcatel übernommen wurde. (tc)