Web

 

Neuer Bagle geht um

27.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Secunia warnt unter Berufung auf verschiedene Hersteller von Antivirensoftware vor dem neuen Mail-Wurm "Bagle.BJ" (mit zahlreichen Aliasnamen), dessen Gefahrenpotenzial derzeit mit "Medium Risk" eingestuft wird. Erkennen kann man den Schädling am Text der E-Mail, über die er eintrifft - dieser lautet entweder "Thanks for the use of our software" oder "Before use read the help". Außerdem verbreitet sich Bagle.BJ über gemeinsam genutzte Ordner. Gefährdet sind alle PCs mit Windows ab Version 95.

Wir empfehlen wie üblich den vorsichtigen Umgang mit unbekannten E-Mail-Attachments sowie den Einsatz eines Virenscanners mit aktuellen Definitionen. (tc)