Web

 

Neuer Aldi-PC ist für seine Preisklasse überzeugend

27.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die CW-Schwesterpublikation "PC-Welt" hat den ab kommendem Mittwoch bei Aldi erhältlichen "Medion"-PC vorab getestet und kommt zu einem zufriedenstellenden Ergebnis: Der für knapp 2000 Mark erhältliche Rechner ist mit einem 667-Megahertz-Intel-Pentium-III-Prozessor und 128 MB Hauptspeicher sowie einer 20-GB-Festplatte von Seagate ausgestattet. Damit ist er unter den von der PC-Welt untersuchten Top-10-Angeboten unter Windows 98 das billigste Modell. Als Software sind Word 2000 und Works 2000 von Windows vorinstalliert. Der 17-Zoll-Monitor kostet knapp 400 Mark extra.