Web

 

Neue (US-)Version 4.8 des AOL Instant Messenger

17.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die AOL-Time-Warner-Tochter America Online AOL) hat in den USA mit Version 4.8 das erste nennenswerte Update für seinen "AOL Instant Messenger" seit Juli vergangenen Jahres veröffentlicht. Neu sind unter anderem der Versand von E-Mail, Zugriff auf das Adressbuch und Verwaltung der so genannten "AOL Alerts" (Echtzeit-Meldungen über Sportergebnisse, Nachrichten etc.). Außerdem lassen sich mit der neuen Software Online-Grüße und die Buddy-List als Datei verschicken. Auf den deutschen AOL-Seiten wird weiterhin Release 4.7 angeboten; die Lokalisierung dürfte aber in Kürze abgeschlossen sein. (tc)