Web

 

Neue Smartsuite unterstützt Windows 2000

17.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das neue Office-Paket Smartsuite Millennium Edition 9.6 von Lotus unterstützt jetzt auch Windows 2000. Zudem lassen sich über die "Domino- Network-File-Store"-Funktion Windows-Dateien direkt in Domino-Datenbanken speichern und wieder öffnen. Die Dateien sind auch im Windows-Explorer sichtbar.

Die Version 9.6 wurde außerdem mit verbesserten Importfunktionen ausgestattet. Dateien aus älteren Smartsuite-Versionen und Microsoft-Office-Dateien sollen sich damit problemlos konvertieren lassen. Das neue Lotus-Paket beinhaltet insgesamt sieben Anwendungen: die Textverarbeitung Wordpro, die Tabellenkalkulation Lotus 1-2-3, die relationale Datenbank Approach, die Präsentationssoftware Freelance Graphics, den HTML-Editor Fastsite, den Lotus Organizer und das Multimedia-Tool Screencam. Die Smartsuite 9.6 für Windows 9x, Windows ME, NT 4.0 und Windows 2000 kostet 300 Mark. Ein Update ist für 199 Mark zu haben.