Gadget des Tages

Neue Philips Design Telefone

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer beim klassischen Festnetztelefon nicht nur Wert auf Funktion, sondern auch auf Design legt, könnte mit den neuen Philips Telefonen glücklich werden.

Das M8 kann mit einem Echtholzfurnier aus Roteiche, bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit, einem 5,1 Zentimeter TFT-Farbdisplay sowie einem integrierten Anrufbeantworter mit bis zu 60 Minuten Aufnahmezeit aufwarten. Darüber hinaus verspricht der Hersteller glasklare Sprachqualität dank HQ-Sound. Wer einmal ungestört bleiben möchte, kann auf die Privatsphäre-Einstellungen zurückgreifen, über die sich beispielsweise Klingeltöne zu bestimmten Uhrzeiten automatisch ausschalten lassen. Wahlweise können alternativ auch nur bestimmte Nummern durchgestellt werden.

Neben dem M8 kommt mit dem MIRA ein weiteres neues Modell auf den Markt. Das MIRA bietet einen 4,1 Zoll TFT-Display, bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit und einen Anrufbeantworter mit genügend Speicher für 30 Minuten Aufnahme. Zudem soll es besonders resistent gegen Schmutz sein.

Das M8 ist für UVP 129,99 Euro, das MIRA für UVP 79,99 Euro im Handel erhältlich.