Neue Normen

21.11.1975

BERLIN - Neu erschienen ist die fünfteilige DIN 66216 "Angaben über Schnittstellen zwischen Prozeßrechnersystem und Prozeß", die Digital- sowie Analog-Ein- und Ausgabe sowie die Unterbrechungseingabe behandelt.

In den internationalen Norm-Entwürfen ISO/DIS 3884 und 3885 werden Identifikationskarten aus Kunststoff (physikalische Eigenschaften sowie Bereiche für Prägung und magnetisches Material) behandelt - Einsprüchen sind bis 24. Januar 1976 möglich. Die Fachnormenausschuß Informationsverarbeitung liegt ein Normungsantrag "HDLC" (High Level Data Link Control) vor. Er betrifft ein neues SDLC-ähnliches Datenübermittlungs-Steuerverfahren zusätzlich zu DIN 66019 (Basic Mode).