Web

 

Neue Nokia-Handys mit eigenwilligem Design

07.08.2007
Nokia hat eine neue "Prism Collection" mit zunächst zwei Modellen vorgestellt, die "stilbewusste Kunden" ansprechen soll.

Wobei sich ja über Geschmack trefflich streiten lässt, auch wenn man das eigentlich nicht tun soll ("De gustibus non est disputandum", das wussten schon die alten Römer). Zentrales Design-Element der Prism Collection ist jedenfalls die Raute, so viel steht fest.

Nokia 7900 Prism
Nokia 7900 Prism
Foto: Nokia

Das "Nokia 7900 Prism" hat eine schwarzglänzende Front und eine Rückseite aus eloxiertem Aluminium, in das ein Rautenmuster eingelasert ist. Als eines der ersten Mobiltelefone am Markt besitzt das Gerät ein OLED-Display, das 16,7 Millionen Farbnuancen darstellen kann. Das 7900 verwendet ein animiertes Hintergrundbild, das sich abhängig von der Tageszeit, dem Akkuladezustand und der Signalstärke verändert.

Für das Nokia 7900 Prism stehen insgesamt 49 verschiedene Beleuchtungsfarben zur Auswahl, die sich sowohl auf die grafisch gestaltete Tastatur als auch auf das OLED-Display auswirken. Auf der Oberseite zeigt das Telefon per Lichtsignal entgangene Anrufe und empfangene Mitteilungen an. Das 7900 funkt per UMTS und GSM (Quadband), verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera sowie 1 Gigabyte internen Speicher.

Nokia 7500 Prism
Nokia 7500 Prism

Das Nokia 7500 Prism bezeichnet der Hersteller als "den unkonventionellen Bruder des Nokia 7900 Prism" - wir zumindest finden bei dem kleineren Modell das Rautenmotiv erheblich gelungener umgesetzt. Die Farbakzente des 7500 sind austauschbar (und wir dachten schon, wir hätten das hinter uns), ansonsten zielt das Gerät wohl eher auf Musikliebhaber - Nokia bewirbt es mit neun Stunden Musikwiedergabe mit einer Akkuladung und Platz für 1500 Songs auf einer als Zubehör erhältlichen MicroSD-Karte mit 2 GB.

Beide Geräte sollen "ab dem dritten Quartal" erhältlich sein. Als Preise ohne Steuern und Mobilfunkvertrag erwartet Nokia 400 Euro (7900) und 210 Euro (7500). Mehr Details finden Interessierte unter www.nokiaprismcollection.com. (tc)