Web

AVI ist überholt

Neue Multimedia-Dateiformate aus Redmond

03.04.1998
Von 
AVI ist überholt

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Microsoft Corp. hat eine neue Strategie für Multimedia-Dateiformate angekündigt. Der bisherige Windows-Standard Audio Video Interleave (AVI), bei dem zwischen einzelnen Bildern einer Videosequenz die Tonspur eingebaut wurde, wird durch die Dateitypen Advanced Streaming Format (ASF) und Advanced Authoring Format (AAF) abgelöst. "Als wir AVI 1990 auf den Markt gebracht haben, gab es weder echtes Multimedia auf dem PC noch eine weitverbreitete Internet-Nutzung", so Microsofts Vice-President David Cole. Sowohl ASF als auch AAF wurden laut der Gates Company mit wichtigen Herstellern (darunter Adobe, Avid, Real Networks sowie Vivo) gemeinsam entwickelt und sollen durch den Segen zuständiger Gremien - etwa der International Standards Organization (ISO) - zu offenen Standards werden.