Neue Messe für Internet-Techniken

30.06.2000

MÜNCHEN (CW) - Vom 19. bis 21. September 2000 findet auf dem Messegelände Düsseldorf erstmals die "ICE - Internet Commerce Expo" statt. Die Messe präsentiert Tools, Technologien und Services für E-Business-Lösungen im gesamten Wertschöpfungsprozess eines Unternehmens.

Im Vergleich zu anderen Internet-Ausstellungen konzentriert sich die ICE-Schau auf die Integration von Internet-Technologien in sämtliche Unternehmensabläufe sowie in die Wertschöpfungskette von Firmen. Parallel zur ICE wird "Komm 2000 - der E-Kongress" mit Schwerpunkten wie Media Finance sowie E-Business-Strategien veranstaltet.

Sonderschauen, Foren und Informationsbühnen runden das Angebot ab. Geplant sind ein Job- und Karriere-Zentrum, ein Freiberufler-Zentrum sowie das "E-Theatre" als Vortragsforum. Auf der "Venture-Capital-Börse" erfahren Existenzgründer alles über Geschäftschancen rund um das Internet. Im "Startup-Forum" können sich junge Unternehmen mit ihren innovativen Produkten einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Der Veranstalter IDG World Expo erwartet auf 9000 Quadratmetern Ausstellungsfläche rund 10000 Fachbesucher und etwa 150 teilnehmende Firmen. Informationen sind erhältlich unter der Rufnummer 089/36071-208 sowie im Internet unter http://www.iceexpo.de.