Web

 

Neue Mäuse und Desktops von Microsoft

03.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bereits Anfang August berichteten wir über Pläne Microsofts für neue Mäuse mit zusätzlicher horizontaler Scroll-Funktion. Heute gab es nun die offizielle Ankündigung: Die "Intellimouse Explorer" sowie die schnurlosen "Wireless Optical Mouse" und "Wireless Intellimouse Explorer" wurden in der neuen Generation anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Computermaus mit dem neuen Vier-Wege-Rad ausgestattet - genau das richtige Arbeitsgerät also für Controller, die sich durch extrabreite Excel-Sheets ackern müssen. Die beiden neuen Funkmäuse bieten außerdem gegenüber ihren Vorgängern eine laut Hersteller fünffach längere Batterielebensdauer und lassen sich wahlweise mit einer (zwecks Gewichtsersparnis etwa für Gamer) oder zwei Batterien

betreiben. Sie arbeiten ferner mit einem Smart Receiver mit über 65.000 Kanälen, um Interferenzen mit anderen Geräten zu vermeiden.

Die verkabelte Intellimouse Explorer mit Rechtshänder-Ergonomie ist ausschließlich platinfarben zu haben und kostet 39,99 Euro. Die für Links- und Rechtshänder geeignete Wireless Optical Mouse gibt es in Rot, Blau und Anthrazit für 44,99 Euro. Die wiederum nur rechtshändige Wireless Intellimouse Explorer kommt in Graumetallic oder Platinum für 59,99 Euro; ab Mitte Oktober folgt außerdem eine "Leather Edition" für 64,99 Euro.

Wie üblich sind die neue Eingabegeräte auch als "Desktop"-Pakete zusammen mit passenden Tastaturen erhältlich. Der "Wireless Optical Desktop Elite" enthält die Wireless Intellimouse Explorer sowie ein Keyboard, das ebenfalls das Vier-Wege-Rad samt zweier frei belegbarer Tasten enthält. Dazu kommen noch fünf frei belegbare Favoritentasten für Dokumente oder Webseiten, das Ganze kostet in anthrazit mit transparenten Tasten und gepolsterter Handgelenkauflage aus Kunstleder 99 Euro. Für 79 Euro gibt es den "Wireless Optical Desktop" mit Wireless Optical Mouse plus Tastatur mit neun Hotkeys und erweiterten Funktions- sowie Media-Center-Tasten (auch einzeln erhältlich als "MultiMedia Keyboard" für 34,99 Euro). 99 Euro schließlich kostet der "Wireless Optical Desktop Pro" mit Wireless Intellimouse Explorer samt

ergonomischer Tastatur mit geteilten Blöcken. (tc)