Web

 

Neue Köpfe bei ZVEI und BVB

16.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) hat Dietmar Harting (59 Jahre) zum neuen Präsidenten gewählt. Harting gehört seit 1992 zu dem Verband und ist persönlich haftender Gesellschafter der Harting KgaA in Espelkamp, einem Hersteller von elektrischen und elektronischen Bauelementen und Systemen. Er löst Dr. Volker Jung, Mitglied des Zentralvorstandes der Siemens AG, ab, der sich jetzt auf die Gründung eines neuen Verbandes für die Informations- und Kommunikationswirtschaft konzentrieren will.

In Würzburg wurde Willi Berchtold von der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Informations- und Kommunikations-Systeme e. V. (BVB) als Vorstandsvorsitzender im Amt bestätigt. Berchtold ist Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Giesecke & Devrient GmbH.