Web

 

Neue Geschäftsführer bei Microsoft Deutschland

09.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Microsoft GmbH, Unterschleißheim, hat mit Wirkung zum 1. August Ingo Blunck und Kurt Sibold zu neuen Geschäftsführern bestellt. Sie sollen Richard Roy, Vice President EMEA, hilfreich zur Seite stehen. Blunck (37) kam 1993 zum Unternehmen und verantwortet seit Mitte vergangenen Jahres das Geschäft mit Großkunden sowie dem Öffentlichen Dienst. Sibold (51) ist erst seit Anfang dieses Jahres bei Microsoft. Seit Juli 2000 zeichnet er für den Bereich Partnerbeziehungen sowie das Geschäft mit kleinen und mittelständischen Unternehmen verantwortlich.