Neue Dropbox-Features für iOS verfügbar

17.10.2016
Von Denise Bergert
Die Dropbox-App für iPhone und iPad wurde im Rahmen eines Updates unter anderem um neue Funktionen für iOS 10 erweitert.
Dropbox für iOS bekommt neue Funktionen.
Dropbox für iOS bekommt neue Funktionen.
Foto:

In Apples App Store steht ab sofort ein Update für die Dropbox-iOS-App zum Download bereit. Dropbox für iOS unterstützt in der neuesten Version das Signieren von PDF-Dokumenten. Nutzer müssen PDF-Dateien so nicht mehr auf iPhone oder iPad laden, um im passenden Programm eine Unterschrift hinzuzufügen. Das Signieren ist nun direkt in der Dropbox-App möglich.

Ebenfalls neu ist das Versenden und Empfangen von Dropbox-Dateien in iMessage. In iOS 10 können Nutzer außerdem ein Dropbox-Widget zum Lockscreen hinzufügen. Das Widget ermöglicht den schnellen Zugriff sowie den Upload von Files über die Dropbox-App.

Zu den weiteren Update-Features zählen Benachrichtigungen für aktualisierte Dateien sowie Picture-in-Picture-Support für das iPad. Dropbox-Nutzer können damit beispielsweise ein Video über Dropbox abspielen, während sie mit einer weiteren App arbeiten. Split-Screen-Support für Apples iPad soll es in Kürze ebenfalls geben. (Macwelt)