Web

 

Neue Appliance-Familie von Collax

28.06.2007
Collax hat vier neue Server im Programm, die für das Zusammenspiel mit seinem Linux-basierenden "Business Server" oder "Security Gateway" optimiert sind.

Die Modelle "Office Entry" und "Office Power" (Core 2 Duo E6320, 1 GB RAM, 160 GB HD) sind zum Hinstellen, der "Rack One" (1U hoch) und "Rack Two" (2U, Core 2 Duo E6320, 2GB RAM, zwei 160-GB-Platten im RAID-1-Verbund) sind für den Rack-Einbau gedacht). Die Geräte sind mit jeder Server-Lösung von Collax erhältlich. Vorinstalliert wird eine Ausführung für bis zu zehn Bildschirmarbeitsplätze, Erweiterungspakete gibt es für jeweils fünf oder 25 Nutzer.

Die aktualisierte Appliance-Familie von Collax
Die aktualisierte Appliance-Familie von Collax
Foto: Collax

Der Collax Business Server kostet auf den Appliance-Servern für ein Jahr zwischen 995 und 1840 Euro; das Security Gateway schlägt mit 895 bis 1740 Euro zu Buche. Den "Open-Xchange Server" bekommt man (erst ab Office Power) für 1485 bis 2015 Euro. Alles Preisangaben sind netto. Für die Collax-Appliances gibt es eine kostenlosen Servicevertrag für 36 Monate mit Abholung für einen Austausch werktags innerhalb von 48 Stunden; weitere Serviceangebote sind auf Anfrage erhältlich. (tc)