Gadget des Tages

Neue 3D-Heimkinosysteme von Samsung

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Samsung präsentiert drei neue Heimkinosysteme für 3D-Sound im Wohnzimmer.

Surround-Sound-Systeme sind ja nicht direkt neu auf dem Markt. 100-prozentig durchgesetzt haben sie sich jedoch nie. Im Zuge des momentanen 3D-Hypes setzten viele Hersteller jedoch vermehrt auf die Kombination von 3D-Fernsehern und 3D-Soundsytemen. So auch Samsung.

Als Einstieg in die neue Heimkino-Klasse von Samsung fungiert die kompakte 2.1 Blu-ray Heimkinoanlage HT-D7100. Sie bietet 110 Watt RMS-Leistung, einen aktiven drahtlosen Subwoover und überträgt darüber hinaus HD-Inhalte drahtlos.

Ein gutes Stück darüber bewegt sich die in extravagantem Design gehaltene 2.1 Blu-ray Heimkinoanlage HT-D7200 mit 400 Watt RMS, Crystal Amplifier Plus Lautsprechern sowie einer an die Wand montierbaren Blu-ray-Steuereinheit.

Das Flagschiff von Samsungs neuer Heimkinoreihe bildet schließlich die HT-D6759W Blu-ray Heimkinoanlage. Sie bietet vollwertigen 7.1 Surround-Sound und passt bei der Umwandlung von 2D zu 3D Inhalten nicht nur die Bilder, sondern auch die Audiospur entsprechend an. Die Anlage bietet satte 1330 Watt Leistung.

Die HT-D7200 ist ab Mai für UVP 799,- Euro zu haben. Die HT-D7100 sowie die HT-D6759 sind ab April für 599,- beziehungsweise 999,- Euro UVP im Handel erhältlich.