Web

 

Neu auf COMPUTERWOCHE TV

02.06.2006
In dieser Woche präsentieren wir Ihnen drei neue Themen. Wir stellen einen Voice Reader vor, diskutieren die Vor- und Nachteile des Bachelor-Studiums und fühlen CA Deutschland auf den Zahn.

CA zieht sich aus dem Sumpf

Thomas Leitner Geschäftsführer von CA Deutschland steuert auf Wachstumskurs und schließt Zukäufe nicht aus. Vor allem möchte er in den vier Bereichen System-Managament, Security, Storage und Business Service Optimization zulegen. Die diversen Bilanzskandale und die rechtskräftige Verurteilung des ehemaligen CEO Sanjey Kumar sind laut Leitner endgültig ausgestanden.

Linguatec Voice Reader

Die Software wandelt Text in Sprache um und ist gut in Windows und Office integriert. Wie Sie funktioniert und welche Vor- und Nachteile sie aufweist, erklärt CW-Redakteur Martin Bayer.

Wem hilft eigentlich der Bachelor?

Professor Helmut Krcmar, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der TU München, schwört auf den Bachelor-Studiengang. Seiner Meinung nach dauert das Studium kürzer, es ist praxisnäher und international vergleichbar.

Unser aktuelles Programm beginnt zu jeder vollen Stunde. Sie können sich die Beiträge aber auch einzeln anschauen: