Für 36 Millionen Dollar

Network Associates übernimmt PGP

05.12.1997

Rund 36 Millionen Dollar legt der Akquisiteur für den Anbieter und dessen gleichnamiges Produkt Pretty Good Privacy (PGP) auf den Tisch. Laut Bill Larson, Boß der aus der Fusion von McAfee und Network General hervorgegangenen Network Associates Inc., soll eine Produktsuite inklusive Verschlüsselungstechnologie und Antiviren-Tools entstehen.