Web

 

Network Associates übernimmt IDS-Spezialisten IntruVert

02.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Network Associates (NAI) wird IntruVert für 100 Millionen Dollar in bar übernehmen. Mit dem Kauf des Anbieters von Hardware-basierenden Firewalls und Intrusion-Detection-Systeme (IDS) erweitert das ebenfalls in Kalifornien ansässige Unternehmen sein Portfolio um Netzsicherheitslösungen zum Schutz vor Hackern. Die Akquisition ersetze den im Mai vergangenen Jahres besiegelten Vertrag mit Internet Security Systems (ISS), die Intrusion-Detection-Systeme von ISS mit der Antiviren-Software von NAI zu kombinieren, erklärte NAI-President Gene Hodges dem "Wall Street Journal". Seiner Meinung nach gehe die IntruVert-Produktreihe "IntruShield" bei dem Schutz vor Attacken einen Schritt weiter als ISS, da Hacker nicht nur entdeckt, sondern am Eindringen gehindert würden.

Der Deal soll in den nächsten 45 Tagen über die Bühne gehen, zuvor müssen allerdings noch die IntruVert-Aktionäre und die Regulierungsbehörde zustimmen. (mb)