Web

 

Netscape veröffentlicht Communicator 4.75

18.08.2000
Java-Fehler behoben

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die America-Online-Tochter Netscape hat heute die neue (englischsprachige) Version 4.75 ihres Internet-Clients "Communicator" zum Download bereit gestellt. Die Installation sei allen Nutzern dringend empfohlen, weil das neue Release den jüngst entdeckten Fehler in der Java Virtual Machine (JVM) aller früheren Versionen (Computerwoche.de berichtete) beseitigt.

Ansonsten liegen die Verbesserungen eher im Detail. Mailordner lassen sich beim Beenden des Programms automatisch leeren, die Macintosh-Variante nutzt endlich das systemweite "Internet Config", für Linux und Solaris wird der "Flash-4"-Player von Macromedia unterstützt (außerdem der Linux-Kernel 2.2), und last, but not least wurden einige Zugaben aktualisiert ("Winamp 2.6", "Real Player 7" - aktuell ist 8 -, "Stuffit Expander 5.5"). Die aktuellste deutschsprachige Version ist derzeit noch die 4.73.