Web

 

Netscape bringt 6.1 Beta

13.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Netscape will in Kürze seinen Browser in der Version 6.1 Beta herausbringen. Vor allem Performance und Stabilität sollen sich durch das Upgrade von der aktuellen Version 6.01 verbessern. Auch an Cache, E-Mail- und Suchfunktionen wurde gearbeitet, sagen unternehmensnahe Quellen. Netscape selbst lehnte bis jetzt jede Veröffentlichung von Details zur neuen Version ab, sorgte aber durch die Ankündigung der Betaversion für eine Überraschung. Denn erst letzte Woche verkündete Präsident Jim Bankoff Netscapes Wandel vom Browserhersteller zur Internet-Medienzentrale, eingebunden in den Dachkonzern AOL Time Warner.