Web

 

Net2Phone schließt Pakt mit Real Networks

13.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der IP-Telefonieanbieter Net2Phone hat einen neuen Vertriebskanal gefunden: Künftig wird die Software der Company mit dem populären "Real Player" (95 Millionen registrierte Anwender) von Real Networks unters Volk gebracht. Bereits installierte Player lassen sich über die integrierte Update-Funktion "nachrüsten". US-Kunden, die sich für den Service registrieren lassen, erhalten als Lockangebot gleich ein Headset (Kombination aus Kopfhörer und Mikrofon) und 100 Freiminuten dazu. Finanzielle Details der Kooperation wurden nicht veröffentlicht.