Web

 

Nemetschek steigert Ergebnis deutlich - leichtes Umsatzplus

07.02.2006
Der Bausoftware-Spezialist Nemetschek hat sein Ergebnis im vergangenen Jahr bei einem leichten Umsatzplus deutlich gesteigert.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Firmenwertabschreibungen sei von elf Millionen Euro im Vorjahr auf 13 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Mit einem Umsatz von 99 Millionen (Vorjahr: 96,6 Mio) Euro wurde die ursprünglich angepeilte Marke von 100 Millionen Euro aber knapp verfehlt.

Positive Impulse spürte das Unternehmen im vierten Quartal vor allem im Auslandsgeschäft. Die detaillierten Zahlen will Nemetschek im März vorlegen. Das Unternehmen spezialisiert sich auf Informationstechnologie für das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken und Immobilien. In früheren Jahren hatte Nemetschek bereits deutlich mehr als 100 Millionen Euro eingenommen, die bereits seit langem anhaltende Krise am Bau aber dann zu spüren bekommen. (dpa/tc)